Opera-Hilfe

Schnellwahl

Was ist die Schnellwahl?

Die Schnellwahl (Speed Dial) ist eine Reihe visueller Lesezeichen, die immer beim Öffnen eines neuen Tabs angezeigt wird. Dadurch erhalten Sie schnellen Zugriff auf Ihre Lieblings-Webseiten und Erweiterungen. Jeder Schnellwahleintrag wird als Miniaturansicht dargestellt, und mit einem Klick auf die Miniaturansicht öffnen Sie die Webseite. Die ersten neun Einträge sind auch über folgende Tastaturbefehle aufrufbar: Strg + [1-9].

Schauen Sie sich das Einführungsvideo an.

Tipps:

Wie füge ich einen neuen Schnellwahleintrag hinzu?

Um eine Webadresse als einen neuen Schnellwahleintrag hinzuzufügen, klicken Sie auf die [+]-Schaltfläche. Ein Dialog zeigt Ihnen Vorschläge, wie z. B. oft besuchte oder zurzeit geöffnete Webseiten und Schnellwahl-Erweiterungen. Sie können einfach eine der vorgeschlagenen Webseiten aus dieser Liste wählen oder eine neue Webadresse eintippen, um diese als Schnellwahleintrag hinzuzufügen. Ebenso können Sie von überall, wo eine Webadresse angezeigt wird, wie z. B. Lesezeichen, Paneele usw., diese einfach per Drag-and-Drop-Technik (Ziehen und Fallenlassen) auf die [+]-Schaltfläche als Schnellwahleintrag hinzuzufügen.

Wie lösche ich einen Schnellwahleintrag?

Um einen Schnellwahleintrag zu löschen, klicken Sie auf das »X« in der rechten unteren Seite der Miniaturansicht.

Wie sortiere ich die Schnellwahleinträge?

Zum Sortieren verschieben Sie einfach die entsprechende Miniaturansicht mit der Maus an die gewünschte Stelle, dabei werden die dort vorhandenen Miniaturansichten nach hinten verschoben und die per Drag-and-Drop-Technik verschobene Miniaturansicht dazwischen eingefügt.

Wie ändere ich die Schnellwahl-Einstellungen?

Standardmäßig ist die Schnellwahl auf ein fließendes Layout eingestellt. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Spalten und der Zoomfaktor von der Anzahl ihrer Schnellwahleinträge abhängt. Die Vorschaubilder werden umso kleiner und es werden mehr Spalten angezeigt, je mehr Schnellwahleinträge Sie anlegen. Um alle oder einzelne Schnellwahleinträge manuell zu konfigurieren:

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf die »Konfigurieren«-Schaltfläche.
  2. Um ein Hintergrundbild einzubinden, aktivieren Sie »Eigenes Hintergrundbild«, wählen dann die Position und Art der Anzeige (Bestmöglich, Gekachelt, Gestreckt, Zentriert) und wählen das gewünschte Bild aus.
  3. Um die Anzahl der Spalten vorzugeben, wählen sie in der Drop-down-Liste die von Ihnen gewünschte Anzahl.
  4. Um einen festen Zoomfaktor vorzugeben, ändern Sie unter »Zoom« die Einstellung auf »Manuell« und benutzten Sie den Zoomfaktor-Schieberegler, um den gewünschten Wert einzustellen.
  5. Um die [+]-Schnellwahl-Schaltfläche zu verbergen, aktivieren Sie die entsprechende Einstellung. Wird die [+]-Schaltfläche nicht angezeigt, erscheint im Kontextmenü der Schnellwahl ein zusätzlicher Eintrag mit »Neue Schnellwahl hinzufügen«.

Verwandte Themen

Lesen Sie auch: Mit der Schnellwahl einfach auf Ihre Lieblingswebseiten zugreifen in der Einführung in Opera