Opera-Hilfe

Seitenspezifische Einstellungen

Manchmal ist es wünschenswert, Einstellungen nur für eine bestimmte Website zu ändern. Wenn z. B. Ihre Lieblings-Webseite Pop-ups zum Funktionieren benötigt, können Sie in Operas seitenspezifischen Einstellungen für diese Website jedes Pop-up zulassen, und auf anderen Websites weiterhin blockieren. Genauso können Sie vertrauenswürdigen Seiten, wie z. B. der Website Ihrer Bank, gestatten, wesentlich mehr Technologien zu verwenden, als z. B. einer Spieleseite, auf die Sie gerade im Netz aufmerksam geworden sind.

Seitenspezifische Einstellungen können einfach bearbeitet und ergänzt werden, indem Sie mit einem Rechtsklick in die Seite das Kontextmenü aufrufen und dort »Seitenspezifische Einstellungen« auswählen. Damit rufen Sie einen Dialog auf, der folgende Einstellungen für die gerade geöffnete Website bietet:

Hinweis: Seitenspezifische Einstellungen haben eine höhere Priorität als die Schnelleinstellungen. Dies bedeutet, dass eine Änderung in den Schnelleinstellungen eine diesen Punkt betreffende Einstellung in den seitenspezifischen Einstellungen nicht überschreibt.

Um alle Site-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie unter Einstellungen > Einstellungen... > Erweitert > Inhalte die Schaltfläche »Website-Einstellungen verwalten«.