Opera Software
  1. Symbolleisten
  2. Menüs
  3. Paneele
  4. Lesezeichen
  5. Widgets
  6. Notizen
  7. Inhalte blockieren
  8. Betrugsversuch-Schutz
  9. BitTorrent
  10. Darstellungs-Modi
  11. Quelltextanzeige
  12. Einstellungen
  13. Erweiterte Einstellungen
  14. Skins
  15. Tastenkombinationen
  16. Die Maus verwenden
  17. Verwenden von Sprache
  18. E-Mail und Newsgroups
  19. Newsfeeds
  20. Chat
  21. Dialoge
  22. Sicherungskopien von Opera

Skins

Drücken Sie Bild hoch und Bild runter, um zu blättern.

Eine Skindatei enthält eine Sammlung von Grafiken (z.B. Schaltflächen und Symbole) und Anweisungen zum Ändern des Aussehens der Programmoberfläche von Opera. Unter Extras > Erscheinungsbild > Skin können Sie neue Skindateien herunterladen oder Ihre vorhandenen installierten Skindateien verwalten.

Einen neuen Skin herunterladen

Um einen neuen Skin herunter zu laden, wählen Sie »Weitere Skins auf Opera.com«. Schauen Sie sich die Bildschirmfotos in der Liste der verfügbaren Skins an und klicken Sie auf »Download this skin«, um diesen herunter zu laden.

Sobald Sie diesen Download bestätigt haben, wird Opera diesen Skin automatisch aktivieren. Sie können sich diesen Skin genauer anschauen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie diesen Skin behalten und aktivieren möchten. Entscheiden Sie sich diesen Skin nicht zu verwenden, wird die Skindatei durch Opera wieder von Ihrem Computer gelöscht.

Skins verwalten

Alle Ihre aktuell installierten Skins sind im Dialog »Erscheinungsbild« verfügbar. Wählen Sie »Installierte Skins anzeigen«, um einen Skin zu löschen oder zu aktivieren.

Weiterhin können Sie ein anderes Farbschema aktivieren oder die Größe der Schaltflächen in Operas Symbolleisten ändern.