Opera-Hilfe

Opera Widgets

Wichtiger Hinweis: Von Opera 12 an sind Opera-Widgets standardmäßig für neue Benutzer deaktiviert und wir entwickeln auch keine weiteren Opera-Widgets. Wir ermutigen alle Entwickler Ihre Lösungen auf die Erweiterungs-Plattform zu übertragen.

Sie können aktuell noch Widgets re-installieren, jedoch sollte Ihnen bewusst sein, dass Widgets in dieser Form abgeschafft werden. Nur diejenigen, die auf die Erweiterung-Plattform übertragen werden, erhalten eine langfristige Unterstützung.

Opera-Widgets sind auf Browsertechnologie basierende Anwendungen. Es gibt Widgets für nahezu jeden Zweck — Wettervorhersage, Spiele, Uhren, Wörterbücher, Media-Player und wesentlich mehr.

Vor Opera 10.50 waren die Widgets direkt in die Benutzeroberfläche des Browsers eingebunden. Sobald Sie Opera beendet haben, wurden auch die Widgets geschlossen. Opera Widgets ist eine Technologie, die die Opera Widgets von der Benutzeroberfläche des Browsers befreit und ihnen den Status einer regulären Anwendung verleiht. Mit Opera Widgets ist es jetzt möglich ein Widget zu starten, ohne jedoch den Browser starten zu müssen. Opera muss dafür natürlich installiert sein, weil einerseits ein laufendes Widget von der Widget-Engine abhängt, aber andererseits ist das Widget für sich allein gestellt. Um diesen Status als eigenständige Anwendung zu unterstreichen, ermöglicht es Opera, dass ein Widget zusammen mit allen anderen Anwendungen unter den Programmen aufgeführt wird.

Widgets installieren

Um ein Widget zu finden und zu installieren, rufen Sie http://widgets.opera.com/ auf, wählen eins aus und klicken auf die »Installieren«-Schaltfläche. Der Widget-Installationsassistent öffnet sich und führt Sie durch die Installation. Standardmäßig erstellt der Assistent Einträge unter »Programme im Startmenü, auf dem Desktop und in der Schnellstartleiste, zusammen mit anderen Anwendungen.

Widgets deinstallieren

Ein Widget lässt sich sich genauso wie auch jede andere Anwendung im System deinstallieren.

Kontextmenü

Sie können Widgets überall auf Ihrem Desktop herumziehen. Mit einem Rechtsklick auf ein Widget öffnen Sie das Kontextmenü des Widgets und haben zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten, wie Platzierung, Zoom, Einstellungen, Entwicklerwerkzeuge und schließen des Widgets.

Erfahren Sie mehr