Opera-Hilfe

Lesezeichen

Opera wird mit einer kleinen Auswahl an Lesezeichen ausgeliefert. Sie können beliebig viele zusätzliche Lesezeichen hinzufügen, einrichten und nach eigenen Wünschen sortieren.

Tipps:

Auf Lesezeichen zugreifen

Auf Ihre Lesezeichen können Sie aus dem Lesezeichen-Paneel, dem Lesezeichen-Menü oder über Lesezeichen > Lesezeichen verwalten zugreifen.

Tipp: Geben Sie Ihren Lieblingslesezeichen ein Kürzel (einen Nicknamen). Als Beispiel: Geben Sie Ihrer Lieblings-TV-Seite das Kürzel »tv«. Um darauf zugreifen zu können, tippen Sie einfach »tv« in das Adressfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Lesezeichen verwalten

Gewünschte Aktion Vorgehensweise
Lesezeichen für die aktive Webseite erstellen Seitensymbol aus der Adressleiste in das Lesezeichen-Paneel ziehen oder Strg+D drücken
Lesezeichen im aktiven Tab aufrufen Lesezeichen anklicken
Lesezeichen in neuem Tab öffnen Halten Sie Umschalt gedrückt, während Sie einen Doppelklick auf das Lesezeichen machen oder klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf das Lesezeichen
Lesezeichen in neuem Tab im Hintergrund aufrufen Halten Sie Strg+Umschalt gedrückt, während Sie einen Doppelklick auf das Lesezeichen machen
Lesezeichen jederzeit verfügbar machen Ziehen Sie das Lesezeichen oder das Seitensymbol in die gewünschte Leiste
Lesezeichen suchen Geben Sie den Suchbegriff in das Feld »Schnellsuche« ein
Ordner zum Gruppieren von Lesezeichen erstellen Klicken Sie auf das kleine Dreieck rechts neben der Schaltfläche »Hinzufügen« und wählen Sie »Neuer Ordner«
Alle Lesezeichen des ausgewählten Ordners aufrufen Ziehen Sie den Lesezeichen-Ordner auf Operas Arbeitsbereich
Lesezeichen und Lesezeichen-Ordner verschieben Verschieben Sie die Elemente mittels »Ziehen und Ablegen«
Ihre Lesezeichen sortieren Lesezeichen > Lesezeichen verwalten und klicken Sie dann auf »Ansicht«
Schnellzugriff auf ein Lesezeichen Drücken Sie Umschalt+F2 und geben Sie das Kürzel des Lesezeichens ein
Lesezeichen verwalten Drücken Sie Strg+Umschalt+B

Eigenschaften der Lesezeichen

Drücken Sie Alt+Eingabetaste, um:

Lesezeichenleiste

In der Lesezeichenleiste können Sie Ihre sehr oft benutzten Lesezeichen, Bookmarklets, Lesezeichenordner und Web-Suchfelder ablegen, damit Sie zu jeder Zeit schnell und einfach darauf zugreifen können. Hinweis: Die Lesezeichenleiste ersetzt die persönliche Leiste, die es in den früheren Opera-Versionen (vor Opera 11) gab.

Diese Symbolleiste ist standardmäßig deaktiviert.

Die Lesezeichenleiste an- und abschalten

Um die Lesezeichenleiste an- oder abzuschalten, wählen Sie Symbolleisten und de- oder aktivieren Sie diese Leiste.

Die Lesezeichenleiste verwenden

Ziehen Sie Lesezeichen und Ordner aus dem Lesezeichen-Paneel, Links, Tabs mit geöffneten Seiten und Bookmarklets direkt in die Lesezeichenleiste. Alternativ können Sie das Lesezeichen im Lesezeichen-Paneel mit der rechten Maustaste anklicken und über »Eigenschaften« die Option »In Lesezeichenleiste zeigen« aktivieren.

Um ein Suchfeld in dieser Leiste anzuzeigen, aktivieren Sie es in der Symbolleiste per Rechtsklick in die Leiste.

Verwandte Themen