Opera-Hilfe

Kameraeinstellungen

Besuchen Sie eine Website, die Webdienste für Video-Kameras anbietet, wie z. B. Fotoanwendungen und Gesichtserkennung, muss die Website eine Verbindung zur Kamera Ihres Computers herstellen. Opera zeigt einen Dialog an, der mit der Website-Kennzeichnung (Badge) verknüpft ist, und und fragt, ob Sie den Zugriff auf Ihre Webkamera zulassen oder verweigern möchten. Die folgenden Einstellungen sind verfügbar:

Immer zulassen (Vorgabe)
Der Zugriff wird immer gestattet, wenn Sie diese Website besuchen.
Dieses Mal zulassen
Der Zugang wird nur temporär zugelassen bis Sie die Browsersitzung beenden oder die Seite neu laden. Sie werden erneut gefragt, wenn Sie die Website das nächste Mal besuchen.
Ablehnen
Der Zugriff wird stets verweigert. Sie werden auch in Zukunft nicht mehr danach gefragt werden, wenn Sie diese Website besuchen.

Wählen Sie »OK«, um die Auswahl zu bestätigen, oder »Abbrechen«, um den Dialog zu schließen. Bei »Abbrechen« wird Sie diese Site beim nächsten Besuch erneut fragen.

Haben Sie den Zugriff erlaubt und die Kamera ist eingeschaltet, wird ein Kamera-Indikator in der Kennzeichnung im Adressfeld angezeigt.

Um die Kamera in Verbindung mit einer bestimmten Site zu deaktivieren, rufen Sie die Website auf, und klicken Sie auf die Kennzeichnung in der Adressleiste. Wählen Sie im Dialog »Zugriffseinstellungen« die Option »Ablehnen«.

Um mehr über die Sicherheitsinformationen der Website vor einer Entscheidung zu sehen, klicken Sie auf den Sicherheits-Tab dieser Benachrichtigung. Weitere Einzelheiten zu Sicherheitsinformationen finden Sie unter Betrugsversuch- und Schadsoftware-Schutz.