Opera Software
  1. Symbolleisten
  2. Menüs
  3. Paneele
  4. Schnellwahl
  5. Lesezeichen
  6. Widgets
  7. Notizen
  8. Opera Link
  9. Opera Turbo
  10. Opera Unite
  11. Inhalte blockieren
  12. Betrugsversuch-Schutz
  13. BitTorrent
  14. Darstellungsmodi
  15. Werkzeuge für Entwickler
  16. Einstellungen
  17. Erweiterte Einstellungen
  18. Skins
  19. Tastenkombinationen
  20. Die Maus verwenden
  21. Verwenden von Sprache
  22. E-Mail und Newsgroups
  23. Feeds
  24. Chat
  25. Dialoge
  26. Automatisches Update
  27. Sicherungskopien von Opera

Einstellungen

Drücken Sie Bild hoch und Bild runter, um zu blättern .

Die Einstellungsmasken enthalten eine Menge an nützlichen Möglichkeiten. Sie können hier Ihre individuellen Einstellungen vornehmen und Opera, Ihren Wünschen entsprechend, konfigurieren. Die wesentlichsten Einstellungen finden Sie unter »Allgemein«, »Formulare«, »Suche« und »Webseiten«.

Wählen Sie Extras > Einstellungen oder drücken Sie Strg+F12.

Erweiterte Einstellungen

Diese Einstellungen finden Sie unter dem oberen Tab »Erweitert« im Einstellungsdialog. Hier können Sie diverse Feineinstellungen für das Tabbed-Browsing, Cookies, Netzwerk, Schriften usw., vornehmen.

Schnelleinstellungen

Um schnell Inhalts-, Pop-up- oder Netzwerkeinstellungen ändern zu können, drücken Sie F12, um zu den Schnelleinstellungen zu gelangen. Diese Einstellungen werden den aktuell geöffneten Tab betreffen, sowie alle ab diesem Zeitpunkt neu geöffneten und neu geladenen Tabs.

Seitenspezifische Einstellungen

Manchmal ist es wünschenswert, Einstellungen nur für eine bestimmte Website zu ändern. Wenn z. B. Ihre Lieblings-Webseite Pop-ups zum Funktionieren benötigt, kein Problem, in Operas seitenspezifischen Einstellungen können Sie für diese Site jedes Pop-up zulassen. Genauso können Sie vertrauenswürdigen Seiten, wie z. B. der Website Ihrer Bank, gestatten, wesentlich mehr Technologien zu verwenden, als z. B. einer Spieleseite, auf die Sie gerade im Netz aufmerksam geworden sind.

Seitenspezifische Einstellungen können einfach bearbeitet und ergänzt werden, indem Sie mit einem Rechtsklick in die Seite das Kontextmenü aufrufen und dort »Seitenspezifische Einstellungen« auswählen. Damit rufen Sie einen Einstellungsdialog auf, in dem Sie Pop-up-, Inhalts-, Cookie- und Netzwerkeinstellungen für diese Site vornehmen können.

Hinweis: Seitenspezifische Einstellungen haben eine höhere Priorität als die Schnelleinstellungen. Dies bedeutet, dass eine Änderung in den Schnelleinstellungen eine diesen Punkt betreffende Einstellung in den seitenspezifischen Einstellungen nicht überschreibt.