Opera Software
  1. Symbolleisten
  2. Menüs
  3. Paneele
  4. Schnellwahl
  5. Lesezeichen
  6. Widgets
  7. Notizen
  8. Opera Link
  9. Opera Turbo
  10. Inhalte blockieren
  11. Betrugsversuch-Schutz
  12. BitTorrent
  13. Darstellungsmodi
  14. Werkzeuge für Entwickler
  15. Einstellungen
  16. Erweiterte Einstellungen
  17. Skins
  18. Tastenkombinationen
  19. Die Maus verwenden
  20. Verwenden von Sprache
  21. E-Mail und Newsgroups
  22. Feeds
  23. Chat
  24. Dialoge
  25. Automatisches Update
  26. Sicherungskopien von Opera

Notizen

Die Notizen können Sie als »Aufgabenliste«, zur Speicherung von Textabschnitten (z. B. aus Webseiten), als Vorlage für E-Mails und zur Speicherung von Texten jeglicher Art verwenden, die Sie immer griffbereit haben möchten.

Tipp: Opera Link ermöglicht es Ihnen, die Notizen auf all Ihren Computern und Geräten zu synchronisieren.

Drücken Sie Bild hoch und Bild runter, um zu blättern.

Notizen verwalten

Gewünschte Aktion Vorgehensweise
Eine neue Notiz schreiben Klicken Sie auf »Neue Notiz«
Notizen in Ordnern organisieren Klicken Sie rechts auf den kleinen Pfeil neben »Neue Notiz« und wählen Sie »Neuer Ordner«
Notizen und Ordner organisieren Verwenden Sie »Ziehen und Ablegen«
Inhalte einer Webseite als Notiz ablegen Markieren Sie die gewünschte Textpassage in der Seite und drücken Sie danach Strg+Umschalt+C
Das Web nach Inhalten einer Notiz durchsuchen Ziehen Sie die Notiz auf ein Suchfeld und drücken Sie die Eingabetaste
Eine Notiz in den Papierkorb verschieben Markieren Sie die Notiz und drücken Sie Entf
Eine Notiz aus dem Papierkorb wiederherstellen Öffnen Sie den Papierkorb und ziehen Sie die Notiz aus dem Papierkorb heraus

Tipp: Das Rechtsklickmenü von allen Eingabefeldern, wie z. B. bei Nachrichten und Webformularen, enthält den Menüpunkt »Notiz einfügen...«. Mit Ihren Notizen können Sie oft benötigte Textpassagen, Entwürfe zu E-Mails, Signaturen und sonstige Texte speichern, schnell aufrufen und einfügen.