Opera Software
  1. Symbolleisten
  2. Menüs
  3. Paneele
  4. Lesezeichen
  5. Widgets
  6. Notizen
  7. Darstellungs-Modi
  8. Quelltextanzeige
  9. Einstellungen
  10. Erweiterte Einstellungen
  11. Skins
  12. Tastenkombinationen
  13. Die Maus verwenden
  14. E-Mail und Newsgroups
  15. Newsfeeds
  16. Chat
  17. Dialoge
  18. Sicherungskopien von Opera

Menüs

Drücken Sie Bild hoch und Bild runter, um zu blättern.

Die Schlüsselfunktionen von Opera sind über die Menüleiste erreichbar. Beachten Sie, dass praktisch bei jedem Element des Browsers mit einem Rechtsklick ein Kontextmenü mit weiteren Optionen geöffnet werden kann.

Menüleiste

Die Menüleiste enthält standardmäßig folgende Einträge:

Sobald Sie Konten einrichten und die verschiedenen Optionen in Operas E-Mail-Modul aktivieren, erscheinen die dazugehörenden Menüeinträge. In den Einstellungen unter Browser können sie auswählen, ob Sie den Menüeintag »Fenster« zur Menüleiste hinzufügen möchten.

Die Kontextmenüs

Die Kontextmenüs öffnen sich nach einem Rechtsklick auf bestimmte Elemente einer Webseite oder der Benutzeroberfläche von Opera. Die Menüs enthalten weitere, auf das Element bezogene Optionen.

Seitenmenü

Das Seitenmenü erscheint bei einem Rechtsklick auf den Teil einer Webseite, der keinen Link, kein Formular oder kein Bild enthält.

Optionen sind zum Beispiel:

Automatisch neu laden »
Eine Seite durch häufiges Neuladen beobachten
Adresse per E-Mail senden
Eine E-Mail an einen Freund schreiben und auf diese Seite hinweisen
Quelltext
Den Quelltext des aktuellen Dokuments ansehen
Überprüfen
Den Quelltest des aktuellen Dokuments mit Hilfe eines Online-Services überprüfen

Textmenü

Das Kontextmenü für markierten Text enthält eine Reihe von nüzulichen Optionen.

Linkmenü

Das Linkmenü erscheint, wenn Sie mit einem Rechtsklick auf einen Link klicken. Testen Sie es hier

Bildmenü

Das Bildmenü erscheint nach einem Rechtsklick auf ein Bild und enthält vielfältige Optionen zum Öffnen, Kopieren und Speichern des Bildes. Wählen Sie Bildeingenschaften, um alle verfügbaren Metadaten des gewählten Bilds angezeigt zu bekommen.

Klicken Sie auf ein Bild mit einem hinterlegten Link, erscheint als Kontextmenü eine Kombination der Bild- und Linkmenüs.

Mailto-Menü

Das »mailto:«-Menü erscheint nach einem Rechtsklick auf einen »mailto:«-Link und erlaubt Ihnen die verlinkte E-Mail-Adresse zu kopieren, speichern oder zu benutzen. Testen Sie es hier

Nach einem Rechtsklick auf ein Bild mit einem E-Mail-Link erscheint als Kontextmenü eine Kombination des Bild- und E-Mail-Menüs.

Formularmenü

Das Formularmenü erscheint nach einem Rechtsklick in ein Formularfeld. Es enthält eine Reihe von Text-Bearbeitungsoptionen, genauso wie die Möglichkeit persönliche Daten aus den Wand- Einstellungen and Notizen einzufügen. Wählen Sie »Rechtschreibprüfung«, um eine Prüfung des Inhalts auf Rechtschreibfehler durchzuführen.

Darstellungsmenü

Die in Opera integrierten Benutzer-Stylesheets können für die unterschiedlichen Darstellungen der Webseiten in Bezug auf Lesbarkeit, Fehlersuche oder das Erscheinungsbild aktiviert werden.

  1. Klicken Sie auf die Autor-/Benutzer-Schaltfläche auf der Ansichtsleiste, um den Modus umzuschalten.
  2. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts in der Schaltfläche, um die Auswahlliste angezeigt zu bekommen.

Tipp: Sie können Ihre eigenen Stylesheets in den Darstelltungs-Optionen unter Inhalte hinzufügen, genauso wie Sie dort Ihre Einstellungen für den »Autorenmodus« und »Benutzermodus« vornehmen können.

Erfahren Sie mehr über eigene User-Stylesheets

Schnelleinstellungen

Die häufig benötigten Einstellungen finden Sie auch im Menü: »Schnelleinstellungen«.

Sie können dieses Menü jederzeit durch Drücken der Taste F12 oder durch Auswahl der Schnelleinstellungen über das Menü Extras aufrufen.

Tipp: Öffnen Sie Operas Einstellungen (Drücken Sie zum Öffnen Strg+F12), um Zugriff auf weitere Einstellungen zu bekommen.